+39 324 613 5959 info@tierheimnaturns.org

So kannst du spenden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten,
wie du uns durch deine Spende unterstützen kannst

Ganz einfach

Einmalige Banküberweisung

Du kannst uns deine Spende einfach per Banküberweisung zukommen lassen. Wir freuen uns auch über kleinere Beträge, den jeder Euro hilft uns, den Tieren ein besseres Leben bereiten zu können:

Spendenkonto: Raiffeisen Algund
Kontoinhaber: EO Tierheim Naturns
IBAN: IT 55 A 08112 58460 000300271675
SWIFT – BIC: RZSBIT21001

Spendenkonto: Volksbank Meran
Kontoinhaber: EO Tierheim Naturns
IBAN: IT 40 P 05856 58591 041571460959
SWIFT – BIC: BPAAIT2BXXX

Dauerhaft

Dauerauftrag

Wenn du uns und unseren Tieren hingegen eine kontinuierliche Unterstützung garantieren möchtest, kannst du auch eine periodische Wunschspende zu Gunsten unserer Tiere auf folgendes Bankkonto überweisen:

Spendenkonto: Raiffeisen Algund
Kontoinhaber: EO Tierheim Naturns
IBAN: IT 55 A 08112 58460 000300271675
SWIFT – BIC: RZSBIT21001

Spendenkonto: Volksbank Meran
Kontoinhaber: EO Tierheim Naturns
IBAN: IT 40 P 05856 58591 041571460959
SWIFT – BIC: BPAAIT2BXXX

Jeder Cent zählt

Spendenbox

Fülle unsere Spendenbox, die wir in verschiedenen Lokalen in der Umgebung aufgestellt haben. Die Spendendosen sind mit dem Stempel des EO Vereins TIERHEIM NATURNS versehen (s. Abbildung).

Wenn du wissen möchtest, wo du die nächste Spendenbox findest, frag uns gerne.

Das geht nebenbei

5 Promille mit der Steuererklärung

Wer eine Steuererklärung abgibt, hat hier die Möglichkeit, 5 Promille der eigenen Einkommenssteuer einem eingetragenen, nicht gewinnorientierten Verein zukommen zu lassen. Es ist KEIN zusätzliches Geld, das du ausgibst, sondern du entscheidest hierbei lediglich selbst, wem ein Teil der einbehaltenen IRPEF-Steuer zukommen soll.

Für die Zuweisung musst du bei der Steuererklärung (egal ob Unico, Mod. 730 oder CU) im dafür vorgesehenen Abschnitt der 5 Promille unsere Steuernummer angeben. Durch diese einfache Maßnahme kannst auch DU uns helfen!

Unsere Steuernummer EO Tierheim Naturns: 91042570217

Sachspenden

Sachspenden in Form von Futterspenden und naturbelassenen Kauartikeln werden immer benötigt, insbesondere in Tierheimen wie unserem, welches auf die Unterstützung von Spenden angewiesen ist, um den Tieren eine ausgewogene Ernährung und angemessene Pflege bieten zu können.

Deine Sachspenden können einen großen Unterschied im Leben von Tieren machen und ihnen helfen, sich gesund und wohlzufühlen. Egal, ob es um hochwertiges Trockenfutter oder naturbelassene Kauartikel geht, deine Großzügigkeit wird sehr geschätzt und den bedürftigen Tieren zugutekommen.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein ständiger Wechsel zwischen verschiedenen Futtermarken dem Tier schaden kann, da dies zu Verdauungsproblemen führen kann. Daher ist es ideal, wenn kontinuierlich dasselbe Futter zur Verfügung steht.

Neben dem Futter sind naturbelassene Kauartikel eine weitere wichtige Komponente in der Ernährung von Hunden. Kauartikel wie getrocknete Fleischstreifen, Schweinsohren oder Rindernasen dienen nicht nur als köstlicher Snack, sondern fördern auch die Zahngesundheit. Diese Aktivität bietet den Hunden eine Beschäftigungsmöglichkeit und entspannt sie dabei gleichzeitig. Durch das Kauen werden Zähne und Zahnfleisch gereinigt, was wiederum Zahnsteinbildung und Zahnfleischerkrankungen vorbeugt.

Wenn du daran interessiert bist, Sachspenden zu leisten, dann melde dich bei uns!

Wir haben eine Liste mit bevorzugten Futtermarken und weiteren Informationen, welche Art von Spenden wir benötigen. Da wir selbst wissen, wie wichtig Spenden sind, unterstützen wir natürlich auch Tiere außerhalb unserer Struktur. Insbesondere, wenn Menschen selbst in Not geraten sind, da leider von den behördlichen Hilfen die Haltung eines Tieres als „Luxusgut“ angesehen wird und somit die Spesen anerkannt werden.

Wir hoffen auf dein Verständnis, wenn wir aufgrund von sanitären Vorschriften nicht alle Arten von Decken, Handtüchern, Kissen usw. annehmen können.

Mit einem kurzen Anruf bei uns können wir bereits vorab einige deiner Fragen klären und dich gegebenenfalls an andere Vereine oder bedürftige Personen verweisen!